Studienmanagement leicht gemacht dank STUDYSTAR

STUDYSTAR ist ein Studienmanagementsystem, welches Sie bei der zentralen Erfassung aller relevanter Informationen Ihrer Studienzentren, sowie Studienstammdaten und der Steuerung Ihrer Prozesse unterstützt. Es vereint die Anforderungen einer übersichtlichen, gemeinsamen Datenerfassung mit der innovativen Technologie einer webbasierten Studienmanagementsoftware.

Dabei ermöglicht Ihnen STUDYSTAR alle inhaltlichen und organisatorischen Daten Ihrer Studie (wie Stammdaten, Dokumente, Anträge, Mitarbeiter) einheitlich in einem System zu verwalten.

Studiendaten finden oft auch standortübergreifend oder in verschiedenen Auswertungen Verwendung. Deswegen bietet STUDYSTAR die  Möglichkeiten eines reibungslosen, zentralen Austauschs und die Anbindung an andere Systeme, wie zum Beispiel die Tumordokumentation. Zudem stellt Ihnen STUDYSTAR einen für die Öffentlichkeit zugänglichen Studienbrowser bereit, welcher eine Übersicht aller in Ihrer oder gemeinsamen Einrichtungen laufenden Studien und deren relevanten Merkmale beinhaltet.

Für weitere Infos besuchen Sie gerne https://studystar.info/

Unterstützung bei der Erfassung aller relevanter Informationen Ihrer Studienzentren und -stammdaten

Die komplexen Abläufe des Studienalltags werden mit der innovativen Technologie einer webbasierten Studienmanagementsoftware vereint.

Alle organisatorischen Daten Ihrer Studie (wie Dokumente, Anträge, Personengruppen) werden einheitlich in einem System verwaltet.

Ein reibungsloser, zentraler Austausch sowie nahtlose Zusammenarbeit zwischen klinischer Versorgung und Auswertung.

Bereitstellung eines für die Öffentlichkeit zugänglichen Studienbrowsers, welcher eine Übersicht aller in Ihrer Einrichtung laufenden Studien beinhaltet.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch auf unserem Messestand bei der DMEA 2022

Vom 26. bis 28. April 2022 fand die DMEA 2022 in Berlin statt und wir blicken auf sehr erfolgreiche und informative Messetage zurück.

Es hat uns wirklich große Freude bereitet, unsere Stammkunden in live anzutreffen sowie zahlreiche interessante, neue Kontakte vor Ort zu knüpfen.

Neben dem Austausch innovativer Ideen und Gedanken zu neuen spannenden Projekten, konnten wir Ihnen auch unsere neuesten und modernen Softwarelösungen, wie z.B. unser Studienmanagementsystem STUDYSTAR präsentieren.

Wir sehen uns spätestens auf der DMEA 2023 vom 25. bis 27. April wieder – Wir freuen uns jetzt schon!

Falls Ihrerseits noch Fragen offen sind, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung:
+49/721/85006-0 oder info@it-choice.de.

Ihr IT-Choice Team

Wir sehen uns auf der DMEA 2022!

26. bis 28. April 2022 – Messe Berlin & Save the Date DMEA 2022

Vom 26. – 28. April 2022 findet die DMEA 2022 in Berlin statt.

Sie und Ihre Kolleginnen sowie Kollegen sind herzlich eingeladen uns in der Messe Berlin (CityCube) Halle 2.2 / Stand F-108 zu besuchen.

Lange ist es her, dass es die Möglichkeit zum persönlichen Austausch gab. Umso mehr freuen wir uns über Ihre Gesellschaft an unserem Stand!

Vor Ort beantworten wir sehr gerne Ihre Fragen rund um ONKOSTAR und berichten Ihnen über unsere neuesten Produkte wie die Patientenbefragung oder GRAVITY.

Darüber hinaus möchten wir Ihnen unser neu entwickeltes, innovatives Studienmanagementsystem STUDYSTAR präsentieren.

Selbstverständlich sind wir auch gespannt Ihre individuell geplanten Softwareprojekte aufzugreifen und mit Ihnen gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen zu erarbeiten.

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit uns, damit wir für Sie ausreichend Zeit zur Verfügung haben.

Dazu stehen wir Ihnen unter den folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Telefonnummer:            0721/ 85 006 0

E-Mail: elisabeth.kurzewitsch@it-choice.de

E-Mail: nicole.heil@it-choice.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr IT-Choice Team

STUDYSTAR

Ein neues Produkt nimmt Fahrt auf!

Endlich ist es soweit: Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unser neues Produkt STUDYSTAR, in Kooperation mit der Initiativgruppe aus renommierten Partnerkliniken, als Pionier in die Welt der klinischen Studien durchstartet.

Schon seit langer Zeit reifte die Idee ein Studienmanagement-System auf der Basis von STARKIT zu entwickeln mit dem Ziel, als zentrales Studienregister und Site-Management-System einer Klinik oder eines Prüfzentrums, die wesentlichen Prozesse rund um eine Studie bzw. ein Forschungsprojekt zu unterstützen – die Geburtsstunde von STUDYSTAR!

Unser Fokus liegt darauf alle relevanten allgemeinen Informationen im Lebenszyklus einer Studie, einheitlich in einer zentralen Studienakte übersichtlich und auswertbar zusammenzufassen.

Die Mitglieder der Initiativgruppe treiben , Dank ihrer vielen innovative Ideen und Anregungen, die Weiterentwicklung von STUDYSTAR rasend voran.

IT-Choice freut sich sehr, dadurch auf die individuellen Anforderungen des klinischen Arbeitsalltags direkt eingehen zu dürfen. Unsere Entwicklung soll die Wünsche und Bedürfnisse der Praxis bestmöglich im System integrieren.

Derzeit ist geplant, dass STUDYSTAR folgende Werkzeuge für ein effizientes Studienmanagement bieten wird: 

  • Zentrale Registrierung von Studien
  • Schnittstelle zu bestehenden Serienregistern
  • Freie Erweiterung relevanter Studien-Merkmale
  • Verwaltung beteiligter Personen und deren Rollen
  • Ablage relevanter Dokumente
  • Planung und Dokumentation der durchgeführten Visiten
  • Kalender-Übersicht der aktuellen Visiten und Abruf benötigter Dokumente für die jeweiligen Termine
  • Unterstützung des Patientenrekrutierungsprozesses
  • Dokumentation der Aufnahme eines Patienten in die Studie
  • Rechnungsstellung

Frohe Festtage und ein Gutes 2022!

Wir danken für die tolle Zusammenarbeit

Liebe IT-Choice- Kunden, Partner und Interessenten,

zum Jahresende möchten wir Ihnen für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen danken.

Wir blicken zurück auf ein sehr arbeitsreiches aber ebenso erfolgreiches Jahr 2021.

Wir durften viele spannende neue Projekte umsetzen, neue Kunden gewinnen, bestehende Kundenbeziehungen weiter vertiefen und unsere Teams vergrößern.

Wir freuen uns bereits jetzt, Sie auch im Jahr 2022 als Ihr IT-Partner begleiten zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Angehörigen frohe Festtage sowie für das Jahr 2022 weiterhin Gesundheit, Zufriedenheit und mehr Zeit für weniger Abstand.

Mit sonnigen Grüßen

Ihr IT-Choice Team

Viel Neues – wir wachsen erfolgreich weiter bei angepasster Arbeitsweise

Herausforderungen zu Chancen machen

Die Pandemie hat die Welt beeinflusst – so auch unsere Arbeitswelt.

Wir sind sehr dankbar, dass wir als IT-Unternehmen in diesen herausfordernden Zeiten echte Chancen ergreifen konnten. Bereits seit Anfang des Jahres 2020 haben wir unsere Arbeitsweise nahezu vollständig digitalisieren können und all unsere Mitarbeiter*innen sind im Homeoffice sehr gut ausgestattet.

Im Zeitraum Januar 2021 – Dezember 2021 wurden neun weitere Mitarbeiter*innen in den Bereichen Softwareentwicklung, Kundensupport, Datenmanagement und Projektmanagement eingestellt.

Wir freuen uns sehr über jeden Neuzugang und möchten alle an dieser Stelle nochmals ganz herzlich willkommen heißen. 🙂

Zunehmend stellen wir neue Mitarbeiter*innen auch bundesweit ein, da wir die neuen Formen der flexiblen Zusammenarbeit in Zeiten der Digitalisierung zum Vorteil nutzen möchten. Wir haben gelernt, dass man nicht immer zusammen an einem Ort sein muss, um effizient und effektiv miteinander arbeiten zu können.

Trotzdem schätzen wir den persönlichen Kontakt zu unseren Teams natürlich sehr und möchten dies auf keinen Fall ganz missen.

Die IT-Choice Software AG hat noch viele weitere spannende Projekte in Planung und möchte und wird weiter wachsen.

Wir freuen uns daher jederzeit sehr über neue, engagierte, IT-affine Kolleginnen und Kollegen.

Interesse? Dann schaut gerne auf unsere Karriere-Seite.

Wir freuen uns sehr auf ein spannendes, erfolgreiches Jahr 2022 mit vielen tollen neuen Menschen, Produkten und Projekten.

Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)

…Ihre Chance zur Digitalisierung!

Seit 2004 ist die IT-Choice Software AG Ihr zuverlässiger Partner im Bereich Softwarelösungen für das Gesundheitswesen beispielsweise in den Bereichen der Tumordokumentation, Tumorkonferenzen, Studienregister sowie -managementsystem und Patientenbefragung. Wir haben den Anspruch, Sie, Ihre Klinik oder Ihr Projekt im Gesundheitswesen, effizient und effektiv zu unterstützen. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit einer Vielzahl an Kliniken und Partnern im Gesundheitswesen, kennen wir die Herausforderungen der aktuellen Digitalisierung.

Die COVID-19-Pandemie hat gezeigt, dass die digitalen Lösungen in unserem Gesundheitssystem weiter ausgebaut werden müssen, um eine umfassende und optimale Versorgung zu gewährleisten.

Gemeinsam mit den Bundesländern stellt die Bundesregierung in den kommenden Jahren bis zu 4,3 Mrd. EUR Fördersumme für Digitalisierungsprojekte von Krankenhäusern zur Verfügung. Dank der innovativen und flexiblen Entwicklung unserer STARKIT Plattform, ist eine Förderung durch das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) möglich. Mit STARKIT haben Sie die Möglichkeit in gemeinsamen Projekten Teilbereiche der folgenden Fördertatbestände (FTB) abzudecken (siehe Schaubild):

Zudem sind auch weitere Individualentwicklungen ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen, durch unser Experten-Team möglich. Auch hierfür können Sie die finanzielle Unterstützung durch das KHZG nutzen und die Chance auf nachhaltige Digitalisierung ergreifen.

Sprechen Sie uns sehr gerne bei Interesse an oder vereinbaren Sie direkt einen Präsentationstermin mit uns!

Unsere neue Homepage ist online

Es ist soweit!

Wir freuen uns sehr, Ihnen nun unseren neuen Webauftritt vorstellen zu dürfen.

Unter der bekannten Adresse präsentiert sich die neuer Homepage der IT-Choice Software AG.

Neben einem modernen Design stand vor allem die Anpassung der Inhalte an die aktuellen Projekte und unseren Zukunftsvisionen im Fokus der Neugestaltung.

Ebenso war es unser Wunsch, dass sich unsere Partner, Kunden und Bewerber besser zurecht finden und alle Informationen erhalten, die sie benötigen. Möglicherweise erhalten Sie auch die ein oder andere Inspiration durch unsere Produkte und Dienstleistungen.

Auf unserer Newsseite informieren wir zudem über Neuigkeiten, das Unternehmen, Produkte und Veranstaltungen betreffend.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Entdecken unserer Homepage.

Selbstverständlich freuen wir uns über Ihr Feedback und sind für Anregungen und Anmerkungen genauso dankbar wie für Lob oder Kritik.

Benutzen Sie hierfür doch einfach unser Kontakt-Formular.

IDSTAR – Eine innovative Software…

…in einem außergewöhnlichen Jahr!

Liebe Kunden, Partner und Freunde von IT-Choice, 

das Jahr 2020 war in jeglicher Hinsicht einzigartig und herausfordernd.

In dieser ungewöhnlichen Zeit haben wir die Chance bekommen, unsere bisherigen Erfahrungen mit medizinischen Registern in ein neues Projekt einbringen zu können: die Impfdokumentation des Bundeslandes Rheinland-Pfalz.

Innerhalb weniger Wochen haben wir das einheitliche System IDSTAR (ID = Impfdokumentation) für die Impfterminvergabe, die Aufnahme und Dokumentation der Impfungen gegen COVID-19 in den Impfzentren sowie die Weiterleitung der Daten an das Robert-Koch-Institut für das Digitale Impfquotenmonitoring (DIM) entwickelt und landesweit eingeführt.

Das System IDSTAR basiert auf unserem Produkt STARKIT und kann damit in kurzer Zeit an die sich häufig wechselnden Vorgaben in einem dynamischen Projektumfeld angepasst werden.

Insbesondere die Möglichkeit, alle Formulare, Analysewerkzeuge und Schnittstellen frei konfigurieren zu können, hat uns die notwendige Geschwindigkeit im Aufbau des Systems verschafft.

Dank der engen und sehr effizienten Zusammenarbeit mit unserem Auftraggeber, unserer agilen Softwareentwicklung nach Scrum und unseren engagierten Mitarbeitern, war diese zeitlich sehr eng getaktete und bedeutende Projektumsetzung möglich.

Wir freuen uns sehr, dass wir damit einen Beitrag im Kampf gegen das SARS-CoV-2-Virus leisten können.

IT-Choice in Zeiten von Corona

Wir bedanken uns für Ihre Loyalität

Die IT-Choice Software AG hat auch in dieser, für uns alle herausfordernden und außergewöhnlichen Zeit den Anspruch, weiter zu wachsen. Im Zeitraum März 2020 – April 2021 wurden acht neue Mitarbeiter/innen in den Bereichen Softwareentwicklung, Kundensupport, Vertrieb und Produkt- & Projektmanagement eingestellt. Diese wurden erfolgreich während der bundesweiten Lockdowns digital eingearbeitet – Dank der Flexibilität und dem großen Engagement unserer Mitarbeiter. Zunehmend stellen wir neue Mitarbeiter auch bundesweit ein, da wir die neuen Formen der flexiblen Zusammenarbeit in Zeiten von Corona zum Vorteil nutzen möchten. Wir haben gelernt, dass man nicht immer zusammen an einem Ort sein muss, um effektiv miteinander arbeiten zu können.

Wir freuen uns zudem jederzeit über neue, engagierte Kolleginnen und Kollegen.

Interesse? Dann schaut gerne auf unsere Karriere-Seite.

Softwareentwicklung, Kundenbetreuung und Projektarbeit aus dem Homeoffice

Die Auswirkungen der weltweiten Pandemie und dem bundesweiten Lockdown in Deutschland haben uns alle überrascht. Um so glücklicher durften wir uns schätzen, dass unser Vorstand sofort handelte und alle Mitarbeiter bereits Anfang März 2020 mit dem neuesten technischen Equipment wie Laptops, Headsets und Kameras, sowie sehr guten Software-Tools ausstattete – für ein angenehmes und wirklich effizientes Arbeiten aus dem Homeoffice. Dank der agilen Arbeitsweise, welche bereits seit Jahren ein fundamentaler Aspekt unserer täglichen Arbeit ist, konnten wir zudem unsere Arbeitsweise sehr schnell und sehr gut digitalisieren.

Dailys, Sprintwechsel, Team-Meetings und sogar die Kaffeepause mit den Kollegen wurden von einem auf den anderen Tag rein virtuell organisiert. Sowohl unsere Softwareentwicklung als auch unsere Kundenbetreuung sowie unsere Projektarbeit funktionierte wie gewohnt und ohne Einschränkungen für unsere Kunden. Selbst Kundentrainings wurden per Webkonferenz durchgeführt und digitale Anwendertreffen wurden organisiert. Das Feedback unserer Kunden ist sehr positiv, was für uns sogar den Vorteil hinsichtlich neuer, flexiblerer & zeitsparender Kundentreffen überregional in Deutschland als auch in der Schweiz verschafft.

Darüber freuen wir uns sehr und möchten uns bei unseren Kunden und Partnern für ihre Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Loyalität ganz herzlich bedanken!

Cookie-Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung