ONKOSTAR

Unsere Softwareprodukte

ONKOSTAR DOKUMENTATIONSSYSTEM

Unter der wissenschaftlichen Leitung des Deutschen Krebsforschungszentrums hat die IT-Choice Software AG eine moderne Softwarelösung für die klinische Tumordokumentation realisiert.

Das benutzerfreundliche Dokumentationssystem ONKOSTAR wird unter der regelmäßigen Betreuung einer Experten-Initiativgruppe stetig an die wachsenden Anforderungen der Krebsregistrierung, der verschiedenen Zertifizierungsverfahren und klinischer Prozesse angepasst.

ONKOSTAR hat den Anspruch, Sie und Ihre Klinik effizient und effektiv bei der behandlungsbegleitenden Erfassung von Patientendaten, sowie bei der optimierten Meldung an die Landeskrebsregister und bei der Zertifizierung von Tumorzentren zu unterstützen.

Dabei steht ONKOSTAR für Vernetzung und Integration – auch von bereits bestehenden Infrastrukturen, die sich in Ihrem Haus bewährt haben. Bringen auch Sie Ihre Expertise in die weitere Entwicklung von ONKOSTAR ein und gestalten Sie mit uns die Zukunft der digitalen Datenerfassung und Auswertung im Bereich der Onkologie.

ONKOSTAR PATIENTENBEFRAGUNG

Mit ONKOSTAR können Sie Patientenbefragungen einfach und effektiv durchführen.

Wir bieten Ihnen damit die Möglichkeit, Patienten sowohl vor als auch während oder nach einem Klinikaufenthalt digital zu befragen und die Ergebnisse in ONKOSTAR auszuwerten.

Anwendungsbeispiele

Die ONKOSTAR Patientenbefragung wird derzeit produktiv beispielsweise für die Durchführung und Auswertung von Fragebögen im Umfeld der Psychatrie und Psychotherapie eingesetzt.
Durch mehrere Befragungsrunden zu Beginn, während und am Ende eines Klinikaufenthalts, lässt sich der Verlauf der Selbsteinschätzung eines Patienten zu verschiedenen Aspekten ermitteln und auswerten. Neben der digitalen Lösung ist es optional auch möglich, die Fragebögen, für Patienten ohne Internetzugang, auszudrucken und in Papierform auszufüllen.
Den behandelnden Therapeuten wird damit ein wertvolles Werkzeug zur Unterstützung der Therapie an die Hand gegeben.
Ein weiteres Anwendungsszenario ist der Einsatz der ONKOSTAR Patientenbefragung im Rahmen eines Follow-Up-Workflows.

Im Rahmen eines Follow-Up-Workflows können Patienten nach Abschluss einer Therapie in regelmäßigen, frei konfigurierbaren Intervallen automatisch wiederkehrend zu Ihrem aktuellen Gesundheitszustand befragt werden. Die Ergebnisse fließen in die Patientenakte ein und können so wertvolle Informationen zum Erfolg einer Therapie liefern.

Wir freuen uns, Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen und Ideen umzusetzen. Sprechen Sie uns gerne an!

Weitere Information zur ONKOSTAR Patientenbefragung finden Sie hier.

Cookie-Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung